Druckversion   
Einige der zahlreichen Straelener Übersetzungen (Foto©EÜK)

   

„STRAELENER ÜBERSETZUNGEN“

 

Etliche tausend Übersetzungen sind im Laufe der Jahre im Übersetzer-Kollegium entstanden.

 

Günter Grass' "Blechtrommel" wurde in Straelen von Sonja Friedland ins Russische übersetzt; Fuad Rifka, Beirut, arbeitete im Kollegium an der Neuübersetzung der Bibel ins Arabische; Ljubomir Iliev übersetzte Goethes "Faust" ins Bulgarische, und Ngo Quang Phuc aus Hanoi verfaßte in Straelen die vietnamesische Fassung.

 

BEISPIELE WEITERER „STRAELENER ÜBERSETZUNGEN“

 

  • Gottfried A. Bürger: "Münchhausen", ins Isländische übersetzt von Arthur B. Bollason, Reykjavik.
  • Arno Schmidt: "Brand's Haide", ins Niederländische übersetzt von Jan Mysjkin, Gent.
  • Thomas Mann: "Der Zauberberg", ins Chinesische übersetzt von Wuneng Yang, Chengdu.
Goethe 'Italienische Reise', ins Norwegische von Sverre Dahl (Cover@Verlag)
Ende 'Die unendliche Geschichte', ins Japanische übersetzt von Maniko Meda und Mariko Sato (Cover@Verlag)
Juli Zeh 'Adler und Engel', ins Polnische von S?awa Lisiecka (Cover@Verlag)
Ende 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer', ins Litauische übersetzt von Teodoras ?etrauskas (Cover@Verlag)
Fontane 'Unterm Birnbaum', ins Ungarische von Miklós Györffy (Cover@Verlag)

Goethe "Italienische Reise", ins Norwegische von Sverre Dahl; Ende "Die unendliche Geschichte", ins Japanische übersetzt von Maniko Meda und Mariko Sato; Juli Zeh "Adler und Engel", ins Polnische von Sława Lisiecka; Ende "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", ins Litauische übersetzt von Teodoras Četrauskas; Fontane "Unterm Birnbaum", ins Ungarische von Miklós Györffy. Wir danken dem Verlag für die freundliche Genehmigung das Cover abzubilden.

Die Märchen der Gebrüder Grimm - ins Litauische übersetzt von Adomas Druktenis (Cover@Verlag)
  • Harry Mulisch: "Höchste Zeit", aus dem Niederländischen übersetzt von Maria Csollány, Edingen. 
  • Péter Nadas: "Buch der Erinnerung", aus dem Ungarischen übersetzt von Hildegard Grosche, Stuttgart.
  • Philip Roth: "Sabbaths Theater", aus dem Englischen übersetzt von Werner Schmitz, Winsen.
  • Fuad Rifka: "Tagebuch eines Holzsammlers", aus dem Arabischen übersetzt von Ursula und Yussuf Assaf, Beirut
  • Georg W. F. Hegel: "Phänomenologie des Geistes", ins Koreanische übersetzt von Sok-Zim-Lim, Seoul.
  • Hermann Broch: "Die Schlafwandler", ins Ungarische übersetzt von Miklós Györffy, Budapest.
  • Joseph Conrad: "Herz der Finsternis", aus dem Englischen übersetzt von Reinhold Batberger, Frankfurt.
  • Arthur Schopenhauer: "Die Welt als Wille und Vorstellung", ins Polnische übersetzt von Jan Garewicz, Warschau.
Shakespeare 'Sonnets', aus dem Englischen von Christa Schuenke (Cover@Verlag)
Musil 'Mann ohne Eigenschaften' ins Hebräische von Abraham Carmel (Cover@Verlag)
Hesse 'Die Märchen', ins Lettische von Silvija Brice (Cover@Verlag)
T. Mann 'Der Zauberberg', ins Türkische von Gürsel Aytaç (Cover@Verlag)
Die Bibel, neu ins libanesische Arabisch übersetzt von Fuad Rifka (Cover@Verlag)

Shakespeare "Sonnets", aus dem Englischen von Christa Schuenke; Musil "Mann ohne Eigenschaften" ins Hebräische von Abraham Carmel; Hesse "Die Märchen", ins Lettische von Silvija Brice; T. Mann "Der Zauberberg", ins Türkische von Gürsel Aytaç; Die Bibel, neu ins libanesische Arabisch übersetzt von Fuad Rifka. Wir danken dem Verlag für die freundliche Genehmigung das Cover abzubilden.

  • Karl Kraus: "Die letzten Tage der Menschheit", ins Spanische übersetzt von Adan Kovacsics, Barcelona, und Juan del Solar, Vilanova i la Geltrú.

  • Elias Canetti: "Die Provinz des Menschen", ins Polnische übersetzt von Maria Przybyłowska, Warschau.
  • Erich Maria Remarque: "Der Funke Leben", ins Polnische übersetzt von Ryszard Wojnakowski, Krakau, und ins Russische übersetzt von Michael Rudnitzky, Moskau.
  • Friedrich W. J. Schelling: "Über das Wesen der menschlichen Freiheit", ins Dänische übersetzt von Henning Vangsgaard, Kopenhagen.

  • Herman Melville: "Moby-Dick oder der Wal", aus dem Englischen übersetzt von Matthias Jendis, Göttingen.
  • Ellis Kaut: "Pumuckl", ins Bulgarische übersetzt von Alexander Andreev, Köln.
  • Marcel Proust: "Les plaisirs et les jours", aus dem Französischen ins Dänische übersetzt von Henning Goldbæk, Kopenhagen.
  • Durs Grünbein: "Schädelbasislektion", ins Schwedische übersetzt von Ulrika Wallenström, Forsa.
  • Hans Christian Andersen: "Lebensbuch", aus dem Dänischen übersetzt von Gisela Perlet, Rostock
  • Die Märchen der Gebrüder Grimm wurden ins Litauische übersetzt von Adomas Druktenis, Vilnius.
  • W. G. Sebald: "Die Ausgewanderten", ins Dänische übersetzt von Niels Brunse, Kopenhagen; ins Schwedische übersetzt von Ulrika Wallenström, Forsa; ins Finnische übersetzt von Oili Suominen, Espoo, und ins Spanische von Teresa Ruiz Rosas, Arequipa.
  • Günter Grass: "Ein weites Feld", ins Italienische übersetzt von Claudio Groff, Turin, und ins Finnische übersetzt von Oili Suominen, Espoo.
  • Otfried Preussler: "Der Räuber Hotzenplotz", ins Chinesische übersetzt von Chen Jun, JiuJiang.
  • Marcel Beyer: "Flughunde", ins Schwedische übersetzt von Ulla Ekblad-Forsgren, Malmö.
  • Judith Hermann: "Sommerhaus, später", ins Englische übersetzt von Margot Bettauer Dembo, New York.
  • Michel Houellebecq, "Plateforme", vom Französischen ins Slowenische übersetzt von Mosca Medvedsek, Ljubljana.
  • Thomas Mann: "Der Zauberberg", ins Türkische übersetzt von Gürsel Aytaç, Istanbul.

  • Monika Maron: "Animal triste", ins Finnische übersetzt von Jukka-Pekka Pajunen, Helsinki.

  • Harry Mulisch: "De ontdekking van de hemel", aus dem Niederländischen ins Schwedische übersetzt von Joakim Sundström, Matfors.
  • Peter Sloterdijk: "Kritik der zynischen Vernunft", ins Slowenische übersetzt von Slavo Šerc.
  • Günter Grass: "Im Krebsgang" wurde von Oili Suominen ins Finnische, Silvia Brice ins Lettische, Alexander Andreev ins Bulgarische und Teodoras Četrauskas ins Litauische übersetzt.  

 

An welchen Übersetzungsprojekten zur Zeit gearbeitet wird, erfahren Sie [hier].

 

 

Die Ausstellung (Foto©EÜK)

 

 

MEHR INFORMATIONEN

zu den aktuellen Übersetzungsprojekten erhalten Sie [hier]