Druckversion   

VEREINSZWECK

 

Zweck des Europäischen Übersetzer-Kollegiums ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.

 

 

 

Der Gebäudekomplex in der Kuhstraße (Foto©EÜK)

DIESER VEREINSZWECK WIRD INSBESONDERE VERWIRKLICHT DURCH

 

den Betrieb einer internationalen Arbeitsstätte, deren Appartements, Arbeitsräume, EDV-Ausrüstung, Veranstaltungstechnik und Bibliothek deutschen und ausländischen Übersetzern für die Dauer eines Arbeitsprojektes zur Verfügung stehen,

 

die gezielte Förderung zeitgerechter und werkgetreuer Übersetzungen,

 

Fort- und Weiterbildungsangebote für Übersetzerinnen und Übersetzer und Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen sowie Seminare und Praktika für Studentinnen und Studenten,

 

den Auf- und Ausbau einer auf die Bedürfnisse literarischer und wissenschaftlicher Übersetzer und Übersetzerinnen zugeschnittenen Spezialbibliothek, die auch der Öffentlichkeit als Handbibliothek zur Verfügung steht,

 

die Erarbeitung und Erprobung modellhafter Formen übersetzerischer Zusammenarbeit sowie die Weitergabe mitteilenswerter übersetzerischer Erfahrungen.