Druckversion   
Die Russischwerkstatt (Foto©EÜK)

 

 

 

Das Umgangsspracheseminar (Foto©EÜK)

 

 

 

 

 

 

SEMINARE UND WERKSTÄTTEN 2009

 

8. bis 9. Februar 2009

Ein Seminar zum Thema "Literaturkritik" für Studenten der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, Studiengang Literaturübersetzen

unter Leitung von Dr. Vera Gerling und Denis Scheck

 

 

 

9. bis 14. Februar 2009

Praktikum des Studiengangs Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

 

 

 

16. bis 21. Februar 2009

Praktikum des Studiengangs Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

 

 

 

27. bis 29. März 2009

"Literaturagenturen" - ein Seminar des Literaturbüros Ruhr e. V. in Zusammenarbeit mit dem VS-NRW

unter Leitung von Natalja Schmidt, Julia Abrahams und Elisabeth Roters-Ullrich

 

 

 

24. bis 26. April 2009

"Reif für die Bühne - Szenisches Schreiben" - ein Seminar des Literaturbüros Ruhr e. V.

unter Leitung von Heidi von Plato

 

 

 

4. bis 8. Mai 2009

"3. Straelener Atriumsgespräch": der Autor Ingo Schulze trifft die Übersetzer seines Romans "Adam und Evelyn" [mehr

 

 

 

31. Juli bis 6. August 2009

Übersetzerwerkstatt Russisch

unter Leitung von Anna Shibarova und Andreas Tretner

[Объявление] [Informationen zur Veanstaltung]

Bewerbungsschluß war der 31. Mai 2009

 

 

 

30. August bis 4. September 2009

"4. Straelener Atriumsgespräch": der Autor Uwe Tellkamp trifft die Übersetzer seines Romans "Der Turm" [mehr]

  

 

 

7. bis 9. September 2009

Französisch-deutsches Übersetzer-Colloquium "‹L'incompréhension› - Das Unverständnis" und Ehrung des Preisträgers des Übersetzerpreises der Kunststiftung NRW 2009 Pierre Deshusses [mehr]

 

 

 

16. bis 20. September 2009

"Über den Umgang mit Umgangssprache - ein sprachübergreifendes Seminar";

unter Leitung von Cornelia Holfelder-von der Tann und Ulrich Blumenbach

Finanziert vom Deutschen Übersetzerfonds

[Ausschreibung]

Bewerbungsschluß war der 14. August 2009

 

 

 

21. bis 25. September 2009

"Arbeitstreffen zur Neuübersetzung der isländischen Sagas" - im Rahmen des Frankfurter Buchmesseschwerpunkts 2011

Island ist 2011 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW und dem S. Fischer Verlag, Frankfurt

 

 

 

28. September bis 3. Oktober 2009

Praktikum des Studiengangs Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

 

 

 

5. bis 10. Oktober 2009

Praktikum des Studiengangs Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

 

 

 

29. Oktober bis 4. November 2009

Finnische Übersetzerwerkstatt

mit elf finnischen Übersetzern deutscher Literatur; unter Leitung von Oili Suominen und Jukka Pekka Pajunen

 

 

 

18. bis 22. November 2009

"Unser Deutsch und meines. Aufbaukurs zu "Wie redigiere ich mich selbst?"

unter Leitung von Rosemarie Tietze, München, und Katja Lange-Müller, Berlin

Finanziert vom Deutschen Übersetzerfonds

[Ausschreibung]

Bewerbungsschluß war der 7. Oktober 2009

 

 

 

29. November bis 6. Dezember 2009

"Hieronymus-Programm: ein Förderseminar für Nachwuchsübersetzer"

Gefördert von der Robert Bosch Stiftung, Stuttgart, dem Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Berlin, und dem Deutschen Übersetzerfonds, Berlin

Die Förderung des übersetzerischen Nachwuchses steht im Mittelpunkt des Hieronymus-Programms. 12 Übersetzer mit der Muttersprache Deutsch, die noch keine oder nur geringe Publikationserfahrung haben, erhalten die Gelegenheit, im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen an einem eigenen Übersetzungsprojekt zu arbeiten. Begleitet werden sie von erfahrenen Mentoren und Seminarleitern. Das Programm ist offen für Bewerber mit Projekten aller literarischen Gattungen und aus allen Ausgangssprachen, der Schwerpunkt liegt auf Übersetzungen aus „kleineren“ Sprachen. Der Deutsche Übersetzerfonds gestaltet das Hieronymus-Programm in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien erstmals vom 29.11. bis 6.12.2009.

[Ausschreibung Hieronymus-Programm] [Bewerbungsformular Hieronymus]

Bewerbungsschluß war der 15. September 2009

2009 - WEITERE VERANSTALTUNGEN

 

7. Februar 2009:
"Das Europäische Übersetzer-Kollegium - Aufgaben und Ziele" eine Informationsveranstaltung für Bibliothekare

 

11. Februar 2009:
Lesung in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf

 

18. Februar 2009:
Lesung in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf

 

7. März 2009:
"Literarisches Übersetzen - Kunst oder Handwerk?"
eine Informationsveranstaltung; Referent: Andreas Tretner, Translator in Residence

 

10. März 2009:
Präsentation der Arbeit des EÜK im Rahmen des Seminars "Deutsche Gegenwartsliteratur" in Leipzig. Veranstalter ist das Goethe-Institut München 

19. März 2009:
"Josef Škvorecký: Das Bassaxophon. Eine Jazzgeschichte aus Text und Ton" - vorgetragen und improvisiert von Andreas TretnerTranslator in Residence, und der Saxophonistin Almut Schlichting (Berlin) [mehr]

 

6. Mai 2009:
Lesung und "Gläserne Übersetzerwerkstatt" mit dem vielfach preisgekrönten Autor Ingo Schulze und den Übersetzern von "Adam und Evelyn" [mehr]

 

3. September 2009:
Lesung und "Gläserne Übersetzerwerkstatt" mit dem Sieger des Deutschen Buchpreises 2008 Uwe Tellkamp und den Übersetzern von "Der Turm"; 19.30 Uhr [mehr]

 

19. September 2009: "Klavierkonzert mit Klavierkonzert mit dem Pianisten Masataka Takada; eine Veranstaltung des Kulturrings Straelen

 

22. September 2009:
"Die Rezeption Hermann Hesses in Ungarn" - eine öffentliche Veranstaltung mit dem Translator in Residence Dr. Géza Horváth in Wesel; Veranstalter ist die Volkshochschule Wesel

 30. September 2009:
Lesung in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf

 

8. Oktober 2009:
Lesung in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf

 

14. bis 16. Oktober 2009:
Präsenz auf der Frankfurter Buchmesse

 

2. November 2009:
"Goldenes Prag" - ein visueller und literarischer Streifzug durch Prag für Prag-Liebhaber und alle, die es werden wollen"; Referent ist der Translator in Residence Tomás Dimter, Tschechien [mehr]

 

5. Dezember 2009:
Klavierkonzert mit dem Pianisten Alexei Nabiulin: eine Veranstaltung des Kulturrings Straelen